Doris Schröder-Köpf in den Vorstand des Bezirks Hannover gewählt

Spdnds 150px
 

Auf dem ordentlichen Parteitag am Samstag, 12. September 2015, in Hildesheim ist Doris Schröder-Köpf in den Vorstand des SPD-Bezirks Hannover gewählt worden.

 

„Ich freue mich sehr über das Vertrauen der Delegierten und auf die Herausforderungen, die uns im Bezirk bereits intensiv beschäftigen und in Zukunft noch bevorstehen“, kommentierte Schröder-Köpf ihre Wahl. Das gelte auch und besonders für die Asyl- und Flüchtlingspolitik, die im Mittelpunkt des Bezirksparteitags stand (siehe den Beitrag auf der Webseite des Bezirks Hannover). Dazu die Landtagsabgeordnete und Landesbeauftragte für Migration und Teilhabe: „Als Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten sehe ich uns mehr denn je gefordert, für eine menschenwürdige und verantwortungsvolle Flüchtlingspolitik im Sinne des gesellschaftlichen Zusammenhalts einzustehen und diese auch überzeugend zu vermitteln. Hierzu möchte ich meinen Beitrag auch im Bezirk Hannover leisten.“

Mit 85,1 Prozent der Stimmen ist Stefan Schostok im Amt des Vorsitzenden des Bezirks Hannover bestätigt worden.